Entgelterhöhung beantragt



Die Befragung zur Tarifentwicklung vom Herbst 2015 ist ausgewertet. Im Ergebnis beantragt die Arbeitnehmerseite in der Sitzung der  Arbeitsrechtlichen Kommission (ARK) am 22.02.16

1. Die Aufnahme von Verhandlungen zur Überleitung der AVR Mitteldeutschland in einen kirchengemäßen Tarifvertrag
und
2. eine Entgelterhöhung von 5 % ab dem 1. Juli 2016.

Der Antrag der Arbeitnehmer im Wortlaut steht hier zum Download.

Die Arbeitgeberseite beantragt  eine Entgelterhöhung von 1,5 % zum 1. Oktober 2016 und weitere 1,5 % zum 1. Oktober 2017. Gemäß dem Antrag der Arbeitgeber soll es bis zum 31.12.2017 keine weitere Entgeltsteigerung geben.