Die Mitarbeitervertretungen der Region 1 fassten auf ihremRegionalkonvent die folgenden 2 Beschlüsse:




Konvent der Mitarbeitervertretungen

Diakonie EKM  Region 1

Magdeburg, 15. April 2015

die Vorsitzenden

 

 

Die 56 Teilnehmer des MAV-Konventes fassten am 15. April 2015 den

 

Beschluss: > NICHT TEILNEHMEN > an der „Wahlversammlung“ am 27. Mai !

 

Wir Mitarbeitervertreter der Region 1 empfehlen dringend allen

Mitarbeitervertretern aller Einrichtungen der Diakonie Mitteldeutschland

NICHT TEILZUNEHMEN

an der „Wahlversammlung zur Wahl der Dienstnehmervertreter in der

Arbeitsrechtlichen Kommission  Diakonie Mitteldeutschland“.

 

Wir bitten die Vorsitzenden der anderen vier Regionalkonvente und den

GAMAV, die durch sie jeweils erreichbaren Mitarbeitervertretungen über diesen

Beschluss auf allen ihnen möglichen Wegen zu informieren.

 

Michael Behrendt und Stefanie Thoma / Vorsitzende MAV-Konvent, Reg. 1

c/o Mitarbeitervertretung Ev. Stiftung Neinstedt 06502 Thale OT Neinstedt

mav-neinstedt@neinstedt.de

 

Bei diesem Beschluss bezogen wir uns auf den

Beschluss der Delegiertenversammlung der

Mitarbeitervertretungen im DW EKM vom

11.11.2014 in Halle / Saale

Die Delegierten der Mitarbeitervertretungen diakonischer Einrichtungen in der Diakonie

Mitteldeutschland und Teilnehmer der Delegiertenkonferenz am 11.11.2014 in Halle/Saale

verabschieden folgenden Beschluss:

 

Wie bereits in den letzten Jahren mehrfach bekundet, halten wir auch weiterhin daran fest

und bringen hiermit erneut zum Ausdruck, dass der „Dritte Weg“ keine Möglichkeit bietet,

die Interessen der Mitarbeitenden zu wahren.

 

Von Arbeitgeberseite wird immer wieder behauptet, dass im „Dritten Weg“ faire

Arbeitsbedingungen        zwischen       gleichberechtigten        Verhandlungspartnern         vereinbart

werden. In der Realität wird jedoch die Arbeitnehmerseite in eine Bittsteller-Rolle

gezwungen. Von fairem Interessenausgleich kann keine Rede sein.

 

Auch die neue Fassung des Arbeitsrechtsregelungsgesetzes, (ARRG) ändert dies nicht.

Deshalb fordern wir den GAMAV auf, sich nicht an der Arbeitsrechtlichen Kommission zu

beteiligen.

 

Stattdessen sollen sich alle Mitarbeitervertreter und der GAMAV aktiv für Tarifverträge in

der Diakonie einsetzen.

 

Halle, den 11.11.2014                                    Beschluss als PDF zum Download



Konvent der Mitarbeitervertretungen

Diakonie EKM  Region 1

Magdeburg, 15. April 2015

die Vorsitzenden


 

 

 

 

 


Die 56 Teilnehmer des MAV-Konventes fassten am 15. April 2015 den

 

Beschluss:

 

> TEILNEHMEN > an Delegiertenversammlung MAVen am 28. Mai !

 

Wir Mitarbeitervertreter der Region 1 erwarten von allen

Mitarbeitervertretungen aller Einrichtungen der Diakonie Mitteldeutschland,

dass sie an der

 

DELEGIERTENVERSAMMLUNG der MAVen am 28. Mai 2015 in HALLE

 

mit der größtmöglichen Zahl teilnehmen,

damit wir

 

GEMEINSAM

DEN WEITEREN WEG DER ARBEITSRECHTSSETZUNG

abstimmen.

 

Wir bitten die Vorsitzenden der anderen vier Regionalkonvente und den

GAMAV, die durch sie jeweils erreichbaren Mitarbeitervertretungen über diesen

Beschluss auf allen möglichen Wegen zu informieren.

 

Michael Behrendt und Stefanie Thoma / Vorsitzende MAV-Konvent, Reg. 1

c/o Mitarbeitervertretung Ev. Stiftung Neinstedt

06502 Neinstedt,                                                                                           Beschluss als PDF zum Download

mav-neinstedt@neinstedt.de