Einwendung gegen die Beschlüsse der ARK DW EKM vom 02.10.2012



Der GAMAV DW EKM hat am 12.11.12 Einspruch gegen die Beschlüsse der ARK DW EKM eingelegt.

Insbesondere erheben wir Einwendung
  • gegen die fortgeschriebene Altersdiskriminierung bei der Bemessung des Urlaubsanspruchs und für einen einheitlichen Urlaubsanspruch von 30 Tagen.
  • gegen die verzögerte Übernahme der Entgelterhöhung welche von der ARK DW EKD beschlossen wurde und für eine Entgelterhöhung auf TVÖD - Niveau.
  • gegen die Einführung einer Eigenbeteiligung an der Kirchlichen Zusatzversorgung.
Die Beschlüsse werden nun erneut in der ARK beraten.