"Die Arbeit im Sozial- und Gesundheitswesen ist etwas wert - Gutes Geld für gute Arbeit!"

 

Im Oktober beschließt die ARK DW EKD die neue AVR. Wir spüren das ständige Verlangen der Arbeitgeber, die neue AVR in ihrem Interesse zu gestalten. Das würde Verschlechterungen für die Arbeitnehmerinteressen und unseren Geldbeutel bedeuten.

Und es muss gutes Geld für gute Arbeit gezahlt werden!

Wir wollen und können der Dienstnehmerseite in der ARK DW EKD unser aller Unterstützung geben. Deshalb bitten wir euch, das Protestschreiben (s.unten) zu unterstützen mit der Unterschrift aller Mitarbeitenden. Schickt die Unterschriftenlisten bitte bis zum Montag, dem 25. September 2006 an den GAMAV im ehem. DW Thüringen zurück. Unser Mitglied, Volkmar Ludwig, wird die vielen Unterschriften dem Fachausschuss der ARK DW EKD am 28. September überreichen. So liegen sie vor der beschlussfassenden Sitzung im Oktober der Arbeitsrechtlichen Kommission vor. 

Anlage:

Protestschreiben und Unterschriftenliste