Erklärung der Bundeskonferenz der Mitarbeitervertretungen


Auf Grund eines Beschlusses der Synode der EKD vom November 201 1 hat der Rat der EKD eine Arbeitsgruppe einberufen, die sich mit der Fortentwicklung des kirchlichen Arbeitsrechtes befassen soll. Die Bundeskonferenz der Arbeitsgemeinschaften der Mitarbeitervertretungen/ Gesamtausschüsse im Bereich des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche in Deutschland (Buko) wurde zur Mitarbeit eingeladen zwei Vertreter haben an den ersten beiden Sitzungen teilgenommen.

Vor der nächsten Sitzung dieser Arbeitsgruppe möchte die Buko ihre Position zu der Arbeit der Gruppe formulieren.

Erklärung der Bundeskonferenz