Arbeitsvorlage:
Hinzuziehen eines Sachverständigen für die MAV
gemäß § 30, Abs. 2 MVG EKD

An .... (Adresse der Einrichtungsleitung)
Sehr geehrte / r (Anrede)
Die Mitarbeitervertretung hat beschlossen,
zwecks ...
a
(hier den Anlass kennzeichnen, z.B.
Erstellung einer Dienstvereinbarung
für den Einsatz eines Zeiterfassungssystems...)
Herrn / Frau... (Name, Funktion)
als Sachverständigen gemäß § 30 Abs. 2 MVG EKD hinzuzuziehen.
Die MAV hält die Hinzuziehung des Sachverständigen für erforderlich, da ihr die nötigen fachlichen und juristischen Kenntnisse fehlen.
(eventuell erläutern)

Wir bitten um Zustimmung zur Hinzuziehung des Sachverständigen bis zum
(ca. eine Woche anetzen)

...................::::::::::::::::: (Gruss, Unterschrift)