Delegierte sagen ihre Meinung!

AKTUELLES

Delegierte sagen ihre Meinung!

Anlässlich der Delegiertenversammlung der Mitarbeitervertretungen informierten sich am 21.11.2019 über 100 Mitarbeitervertreterinnen und -vertreter über die aktuell geplanten Änderungen des Arbeitsrechtsregelungsgesetzes (siehe auch  Neues Arbeitsrechtsregelungsgesetz – Aufforderung zum Arbeitskampf vom 02.08.19).

Durch verschiedene Änderungen soll erreicht werden, dass die Arbeitsrechtliche Kommission im Zweifelsfall auch ohne die Mitarbeiterseite mit nur 4 von 10 Stimmen beschließen kann.

Wenn der Dritte Weg ein „Konsensmodell“ sein soll, so müssen auch die Verfahrensregeln im Konsens vereinbart sein.

Vor diesem Hintergrund fassten die Delegierten 2 Beschlüsse:

Die Delegiertenversammlung der MAV´en der Diakonie Mitteldeutschland fordert die Synode der Evangelischen Kirche Mitteldeutschlands auf, ihre Zustimmung zur Änderung des ARRG DW.EKM zu verweigern.
Die Interessen der Mitarbeitenden und ihrer Vertreter*innen werden durch das ARRG in keinster Weise berücksichtigt.

Die Delgiertenversammlung fordert den VKM auf, von der Besetzung der Arbeitsrechtlichen Kommission Abstand zu nehmen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz